Veröffentlicht am

Bestellen ohne SCHUFA ist die einzige Möglichkeit für Kunden mit schlechter SCHUFA, überhaupt hochpreisige Waren zu kaufen

In den folgenden Onlineshops können Sie Elektronik wie z.B.: eine neue Waschmaschine trotz Schufa auf Rechnung bestellen:

SportScheck präsentiert auf seiner Website 35.000 Artikel von über 500 Marken aus den Bereichen Sport, Outdoor und Fashion.

Geld verdienen beim Geldausgeben – so könnte man Cashback auch umschreiben.
Unter Cashback versteht man bestimmte Bonusprogramme, die für jeden Online-Einkauf einen bestimmten Prozentsatz wieder gutschreiben.
Shoppen macht sowieso Spaß, durch Rückvergütungen wird es zudem günstiger!

Meine Empfehlung: SORGENLOS.de – Einkauf mit Beteiligung – zuverlässiger Service – geprüfte Shops!

Im Online Shop auf www.anndora.de finden Sie alles rund um Heimwerken, Haus, Garten, Beruf und Freizeit. Mit rund 2.500 Artikeln ist anndora.de ein Online(Baumarkt) mit einem einfachen und zügigen Bestell- und Lieferservice.

Atelier Goldner Schnitt ist ein Spezialversandhaus, welches seit Jahrzehnten für Damenmode steht, die gut ist, gut sitzt und gut tut.

Aktuelle und schicke Damenmode bis Größe 66 entdecken. Bei Meyermode finden Kunden attraktive Damenmode in großen Größen und komfortabler Passform. Feminine Kleider, Blusen und Röcke bietet Meyermode ebenso bis Größe 66 an wie elegante Hosen, Jacken und Westen.

DAPARTO ist der erste Preisvergleich für die schnelle Suche, den einfachen Vergleich und Direktkauf online angebotener Autoteile.

Club of Wine ist Weinimporteur seit 1889 und importiert Weine aus aller Welt – zu besten Preisen!

Bei Wolle Rödel schlagen Handarbeits-Herzen höher: Hochwertige Wolle, schicke Stoffe, ein großes Sortiment für Stick- und Häkel-Fans und vieles mehr! Als einer der führenden Anbieter der Handarbeitsbranche bietet Wolle Rödel neben den richtigen Materialen auch Anleitungen und hilfreiche Tipps & Tricks.

Anika Schuh – Schuhe für Damen, Herren und Kinder in großer Auswahl. Schnelle Lieferung und ohne Versandkosten ab 50 EUR Warenwert. Über 150 Marken im Sortiment. Außerdem finden Sie neben der großen Auswahl an Schuhen auch Taschen, Uhren und Pflegeprodukte für Schuhe. Erfahrung seit über 25 Jahren.

Tchibo – Das bewährte Tchibo Wochen-Konzept bietet Ihnen wöchentlich neue, attraktive Produkte zu günstigen Preisen.

Jeanswelt.de ist der Anbieter für Markenjeans verschiedenster Hersteller für Damen und Herren. Neben den klassischen Jeans finden Ihre Besucher bei Jeanswelt.de auch Jeans in Überlänge.

Im Internet einkaufen macht eine Menge Spaß. Auch dann, wenn man sich diesen Einkauf eigentlich leisten kann. Die schöne bunte Glitzerwelt in den Onlineshops verführt dazu, mehr Geld auszugeben, als vorhanden ist. Das böse Erwachen kommt dann einige Monate später, wenn die Rechnung nicht bezahlt wurde und der Inkassodienst sich meldet. Um sich davor zu schützen, haben einige Onlineshops eine SCHUFA-Abfrage vor den Kauf kostspieliger Konsumgüter gesetzt. Dies soll einerseits verhindern, dass der Onlineshop auf seinen Rechnungen sitzen bleibt und andererseits, dass gewährleistet ist, dass der Kunde sich finanziell nicht übernimmt. Nicht alle Onlineshops nutzen diese Möglichkeit. Das Bestellen ohne SCHUFA ist in einigen Onlineshops möglich.

Auch bei hochpreisigen Waren. Das Risiko, das der Kunde dann nicht zahlt, liegt voll auf Seiten des Betreibers des Onlineshops. Bestellen ohne SCHUFA ist jedoch die einzige Möglichkeit für Kunden mit schlechter SCHUFA, überhaupt hochpreisige Waren zu kaufen. Denn sie werden keinen Kredit bekommen und auch keinen Ratenkaufvertrag abschließen können. Bestellen ohne SCHUFA kann dann sinnvoll sein, wenn der Kühlschrank oder die Waschmaschine ausgefallen sind und ein neues Gerät angeschafft werden muss. Wenn in so einer Situation bereits eine Überschuldung vorliegt, hilft nur das Bestellen ohne SCHUFA in einem Onlineshop. Das setzt natürlich voraus, dass der Kunde den Willen hat, das gekaufte Wirtschaftsgut auch zu bezahlen.

Bestellen ohne SCHUFA im Onlineshop sollte genau überlegt werden. Der Kunde sollte prüfen, ob er dieses Konsumgut wirklich benötigt, ob er es jetzt benötigt und ob er es jetzt bezahlen kann. Denn beim Bestellen ohne SCHUFA im Onlineshop und anschließendem Nichtbezahlen der Rechnung droht in jedem Fall ein negativer SCHUFA-Eintrag. Das der Onlineshop bestellen ohne SCHUFA zulässt heißt nicht, dass er nicht mit der SCHUFA zusammenarbeitet. Im Internet können nicht nur Waren geordert werden, sondern auch Kredite. In den einschlägigen Anzeigenblättern sowie mit Newslettern im Internet wird von dubiosen Kreditvermittlern das Bestellen eines Kredits ohne SCHUFA angeboten.

Wer sich darauf einlässt, wird recht schnell merken, auf was er sich da eingelassen hat. Denn in den meisten Fällen erhält der Interessent keinen Kredit, sondern erst einmal einen Vertrag über die Vermittlung eines Kredites. Hat er diesen unterschrieben, muss er ihn auch einhalten und bezahlen. Ganz unabhängig davon, ob er wirklich einen Kredit erhält. So führt meist das Bestellen eines Kredits ohne SCHUFA zu zusätzlichen Kosten.

Wer darauf angewiesen ist, im Onlineshop zu bestellen ohne SCHUFA sollte sich vor einer solchen Bestellung genau überlegen, weshalb er ohne SCHUFA bestellen möchte. Denn ein negativer SCHUFA-Eintrag besteht meist nicht ohne Grund. Es gibt natürlich eine entscheidende Ausnahme: SCHUFA Einträge können nicht gelöscht worden oder versehentlich dort hinein gekommen sein. Bevor dieser Vorgang dann geklärt ist, kann Bestellen ohne SCHUFA im Onlineshop zweckmäßig sein.